07425-95 992 21 landesverband-bw@dhv-ev.de
LottoMusiktheater2018

LOTTO-MUSIKTHEATERPREIS 2017/2018 – Jetzt bewerben für die 2. Runde!

Zusammen mit der Staatlichen Toto-Lotto-GmbH Baden-Württemberg hat der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs e. V. den Wettbewerb 2017/2018 um den Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater ausgeschrieben.

Ziel des bundesweit einzigartigen Wettbewerbs ist es weiterhin, die Entwicklung des jungen Musiktheaters in Baden-Württemberg nachhaltig zu fördern und herausragende Leistungen in der Kinder- und Jugendmusiktheaterarbeit auszuzeichnen.

Der Wettbewerb um den Lotto-Musiktheaterpreis wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal ausgeschrieben und ist mit attraktiven Geld- und Sachpreisen prämiert. Die Schirmherrschaft hat erneut das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg übernommen.

Alle in der Musiktheaterarbeit aktiven Vereine und Chöre der Amateurmusik in Baden-Württemberg sind sehr herzlich eingeladen sich um eine Teilnahme am Wettbewerb zu bewerben.

Der Wettbewerb besteht aus zwei Wettbewerbsphasen und dementsprechend aus zwei Zeiträumen, in denen eine Bewerbung um die Teilnahme an dem Wettbewerb möglich ist. Der Bewerbungszeitraum 1 ist bereits abgelaufen.

Bewerbungszeitraum 2: 
11. September 2017 bis 31. Dezember 2017
für Aufführungen vom 1. März 2018 bis 25. Juli 2018

Aus allen Bewerbungen werden jeweils nach Ende der Bewerbungsfrist insgesamt etwa 15 Produktionen von einer Jury ausgewählt und für den Lotto-Musiktheaterpreis nominiert. Die ausgewählten Stücke werden von der Jury bei einer Aufführung vor Ort besucht und nach entsprechenden Kriterien in den Bereichen Musik, Schauspiel, Tanz, Inszenierung, Bühne etc. bewertet. Die Jury setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern von Musikschulen und allgemein bildenden Schulen sowie Künstlerinnen und Künstlern aus den Sparten Musik, Schauspiel und Tanz.

Weitere Informationen sind zu finden unter: Homepage Lotto-BW

Dort finden Sie auch einen Flyer zum Wettbewerb sowie Ausschreibungsunterlagen mit Anmeldeformular zum Download.