07425-95 992 21 landesverband-bw@dhv-ev.de
LMF Bild

Das Landes-Musik-Festival spielt im ganzen Land

Die gastgebenden Städte der nächsten fünf Landes-Musik-Festivals stehen fest: Es sind Neresheim (2021), Göppingen (2022), Bruchsal (2023), Wangen im Allgäu (2024) und Singen am Hohentwiel (2025).

Im Sommer 2019 schrieb der Landesmusikverband Baden-Württemberg (LMV) das Landes-Musik-Festival für die Jahre 2021 bis 2025 in den Städten und Gemeinden des Landes aus. Ziel war es motivierte Partnerkommunen zu finden, mit denen sich das Großprojekt gemeinschaftlich stemmen lässt. Die Resonanz auf die Ausschreibung war beachtlich, insgesamt bewarben sich 20 Städte und Gemeinden um die Ausrichtung.

Die Auswahl erfolgte durch eine neunköpfige Jury, bestehend aus Vertretern der Mitgliedsverbände des LMV sowie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und wurde vom kompletten LMV-Präsidium mitgetragen. Der Präsident des LMV Christoph Palm betont, dass sich die Jury ihre Arbeit nicht leicht gemacht habe: „Unter der Vielzahl von hervorragenden Bewerbungen war es schwer eine Auswahl zu treffen. Eine Absage bedeutet nicht, dass sich die Kommunen nicht als Ausrichtungsort für das Landes-Musik-Festival geeignet hätten.“

Bei seiner Entscheidung achtete die Jury darauf, dass sich die zukünftigen Gastgeber gleichmäßig über das ganze Land verteilen, um in den nächsten fünf Jahren musikbegeisterte Menschen aus allen Ecken Baden-Württembergs zu erreichen. Das Festival führt von Neresheim im Ostalbkreis über Göppingen im Landeszentrum an den westlichen Rand des Kraichgaus nach Bruchsal. Danach folgen im südlichen Teil des Landes Wangen im Westallgäu und Singen am Hohentwiel am Bodensee.

Hohe Anerkennung sprach 2018 die Deutsche UNESCO-Kommission aus, indem sie die exzellente Pflege der Amateurmusik im Südwesten Deutschlands in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufnahm. Laut der Deutschen UNESCO-Kommission bringt das Landes-Musik-Festival „[…] die ganze Vielfalt amateurmusikalischen Schaffens einmal jährlich exemplarisch auf die Bühne(n).“1 Zahlreiche Chöre, Kapellen, Orchester, Ensembles von Akkordeon bis zur Zither präsentieren anspruchsvolle sinfonische Werke über Pop und Musical bis hin zur Weltmusik.

Das Landes-Musik-Festival ist durchgehend seit über 20 Jahren die zentrale Veranstaltung der baden-württembergischen Amateurmusik. Das diesjährige Landes-Musik-Festival im Rahmen der Landesgartenschau in Überlingen am Bodensee musste als Folge der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Daher freuen wir uns, wenn wir am 20. Juni 2021 besonders viele Musikbegeisterte aus dem ganzen Land in Neresheim begrüßen dürfen!