07425-95 992 21 landesverband-bw@dhv-ev.de
Bezirksorchester Staufen

Bezirksorchester Staufen – „KONZERTE QUERBEET“

Das Bezirksorchester Staufen geht in seine 9. Auflage. Wie jedesmal betreten wir wieder ein bisschen „Neuland“.

Als Dirigent kommt erstmals Thomas Bauer zum Einsatz, der sich unter dem Titel „Querbeet“ ein höchst anspruchsvolles Programm vorgenommen hat. Akkordeonisten muß man ihn eigentlich nicht mehr vorstellen, denn schon seit Jahrzehnten steht er mit den Akkordeon-Orchestern aus Baltmannsweiler, Köngen und Uhingen sowie mehreren Landes-Auswahlorchestern regelmäßig auf großen Bühnen und ganz oben auf den Siegerpodesten nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Einem Gemeinschaftskonzert mit dem HHC Walheim-Besigheim am 24. November 2019 folgen nach dem Jahreswechsel Konzerte in Birkach und Birkmannsweiler am 28. und 29. März 2020. Das Konzert zur Eröffnung der Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbandes am 5. April im neuen Konzertsaal der Bundesakademie Trossingen bildet sicher einen krönenden Abschluss.

Die Konzerte am 28. und 29.03.2020 wurden abgesagt!

 

Programm